Fenchelsalat mit Granatapfel

Der Fenchelsalat mit Granatapfel ist absolutes Superfood. Das Rezept versteht es, knackige, fruchtige und gesunde Zutaten miteinander zu kombinieren.

Fenchelsalat mit Granatapfel

Bewertung: Ø 4,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten für den gebratenen Fenchel

2 Kn Fenchel
3 EL Olivenöl
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
2 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für den Salat

2 Stk Tomaten
150 g Mais, aus der Dose
100 g Spinat, jung
1 Bund Schnittlauch, klein
1 Bund Minze, klein
1 Bund Koriander, klein
2 EL Fenchelgrün
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für das Topping

1 Stk Avocado, reif, fest
1 Stk Granatapfel
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Fenchel:
  1. Zunächst die Fenchelknollen halbieren, den Strunk entfernen, waschen, mit Küchenpapier trocknen und in feine Würfel schneiden. Das Fenchelgrün zur Seite legen.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fenchelwürfel darin bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden etwa 10 Minuten goldbraun braten.
  3. Anschließend den Fenchel mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt den Zucker, den Zitronensaft sowie den Kreuzkümmel hinzugeben und alles für eine weitere Minute braten - dann die Pfanne von der Kochstelle nehmen.
Zubereitung Fenchelsalat mit Granatapfel:
  1. Die Tomaten waschen, vierteln, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Den Spinat verlesen, waschen und kurz trocken schütteln.
  2. Den Koriander, das Fenchelgrün, die Minze sowie den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und alle Kräuter in feine Stücke schneiden. Den Mais in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  3. Den Granatapfel mit einem scharfen Messer halbieren. Eine Schüssel mit Wasser füllen, die Kerne im Wasser durch Klopfen auf die Schalenhälften herauslösen. Das Wasser danach durch ein Sieb abgießen, die Kerne auffangen und abtropfen lassen.
  4. Nun die gebratenen Fenchelwürfel in einer großen Schüssel mit den Tomaten, dem Spinat, dem Mais und den Kräutern vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Portionsschalen anrichten.
  5. Zuletzt die Avocado der Länge nach aufschneiden, den Kern herauslösen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel vorsichtig aus der Schale heben, mit einem Messer in feine Scheiben schneiden und sofort mit dem Zitronensaft beträufeln.
  6. Die Avocadoscheiben auf dem Salat anrichten, die Granatapfelkerne darüber verteilen und den Fenchelsalat mit Granatapfel sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Das Herauslösen der Granatapfelkerne kann eine spritzende, und vor allem stark färbende Angelegenheit sein. Die Unterwasser-Methode verhindert das.

Ähnliche Rezepte

Gekochter Fenchelsalat

Gekochter Fenchelsalat

Dieser gekochte Fenchelsalat ist nicht nur sehr lecker, sondern auch gut bekömmlich. Das schlanke Rezept passt daher prima in die schnelle Küche.

Fenchel Risotto

Fenchel Risotto

Das sehr aromatische und gesunde Gemüse lässt sich wunderbar mit Risotto zubereiten. Das leckere Rezept Fenchel Risotto sollte man ausprobieren.

Geschmorter Fenchel

Geschmorter Fenchel

Was ist lecker und dazu noch sehr gesund? Dieses Rezept für geschmorten Fenchel, welches als Beilage garantiert überzeugen wird!

Fenchelgemüse überbacken

Fenchelgemüse überbacken

Spätestens dann, wenn Fenchelgemüse überbacken auf den Tisch kommt, wird es viele Liebhaber finden. Ein wirklich schönes Gemüse- und Beilagen-Rezept.

Tomatenfenchel mit Krabben

Tomatenfenchel mit Krabben

Dieses Rezept ist der edle Auftakt für ein feines Essen. Tomatenfenchel mit Krabben ist eine Vorspeise der Extraklasse.

Omas Fenchelauflauf

Omas Fenchelauflauf

Mit Omas Fenchelauflauf mit dem leckeren Eier-Käse-Sahne-Guss kann man immer punkten. Das Rezept schmeckt heute so gut wie gestern.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte