Garnelen-Mango-Salat

Dieser leckere Garnelen-Mango-Salat schmeckt fruchtig und gut, zudem sorgt ein Asia-Pesto für exotisches Flair.

Garnelen-Mango-Salat

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

16 Stk Garnelen, küchenfertig, ungeschält, entdarmt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
2 EL Olivenöl

Zutaten für das Pesto

2 Bund Koriander
1 Stk Ingwer, frisch, daumengroß
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Chilischote, rot, klein
60 g Erdnüsse, geröstet
150 ml Erdnussöl
50 g Parmesan, am Stück
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen

Zutaten für den Salat

1 Stk Mango, reif
1 Stk Avocado
2 EL Limettensaft
250 g Blattsalat, gemischt
50 g Thai Basilikum
2 EL Reisessig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Asia-Pesto:
  1. Für das Pesto Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
  2. Den Ingwer sowie den Knoblauch schälen und beides in sehr feine Würfel schneiden. Die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und dann ebenfalls in feine Würfel schneiden.
  3. Den Koriander, die Erdnüsse und das Erdnussöl mit den Chili- und Knoblauchwürfeln in einen Mixer geben und alles zu einer feinen Paste pürieren.
  4. Als Nächstes den Parmesan fein reiben, unter das Pesto rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zubereitung Garnelen-Mango-Salat:
  1. Die Mango sowie die Avocado schälen und den Stein bzw. den Kern entfernen. Anschließend das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden und mit dem Limettensaft beträufeln.
  2. Blattsalat waschen, verlesen und in mundgerechte Stücke teilen. Thai Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Stücke hacken.
  3. Dann die Mangostücke, Avocado, Salat sowie Basilikum in eine weite Schüssel geben, mit Reisessig beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und alle Zutaten locker vermischen.
  4. Nun die Schale der Garnelen entfernen, mit Küchenpapier trocken tupfen sowie mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Garnelen darin für ca. 3 Minuten scharf anbraten und zusammen mit dem Bratöl über den Salat geben.
  6. Zum Schluss alles noch einmal gut vermischen und den Garnelen-Mango-Salat mit dem Asia-Pesto servieren.

Tipps zum Rezept

Anstelle der frischen Garnelen können auch tiefgekühlte, ungeschälte Garnelen verwendet werden - diese einfach vorher auftauen lassen.

Ähnliche Rezepte

Garnelen mit drei Dips

Garnelen mit drei Dips

Für den Feinschmecker gibt es frische Garnelen mit drei verschiedenen Dips: Mayonnaise, Ajvar-Dip und Knoblauch-Dip. Hier das Rezept.

Burger mit Garnelen

Burger mit Garnelen

Hier ein tolles Rezept für einen vegetarischen Burgergenuss. Die Burger mit Garnelen eignen sich perfekt für alle Meeresfrüchte-Liebhaber.

Garnelen in Kokosmilch

Garnelen in Kokosmilch

Wer den exotischen Geschmack von süß-scharfen Gerichten mag, der ist beim Rezept für Garnelen in Kokosmilch gerade richtig.

Scampi chinesisch

Scampi chinesisch

Dieses köstliche und kalorienarme Rezept für Scampi chinesisch ist einfach und rasch zubereitet. Gemüse und Gewürze sorgen für besonderes Aroma.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte