Gnocchi mit Gemüse

Gnocchi mit Gemüse schmecken nach Sommer. Dieses wandlungsfähige Rezept ist schnell zubereitet und es kann jedes Gemüse der Saison verwendet werden.

Gnocchi mit Gemüse

Bewertung: Ø 4,4 (12 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

60 g Zuckerschoten
600 g Gnocchi, aus dem Kühlregal
1 Stk Zucchino, klein
300 g Cherrytomaten, gelb und rot
1 Stk Zwiebel, klein
100 g Champignons, weiß oder rosé
3 EL Olivenöl
60 ml Schlagsahne
100 g Parmesan, frisch gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 EL Basilikumblättchen, fein geschnitten
2 TL Oregano, frisch, gehackt
1 TL Salz, für das Kochwasser
1 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Salzwasser in einem Topf erhitzen, zum Kochen bringen, die frischen Gnocchi hineingeben, in etwa 2 Minuten gar ziehen lassen und dann mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben. Die Gnocchi auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  2. Den Zucchino waschen, die Enden abschneiden, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Cherrytomaten waschen und vierteln.
  3. Als Nächstes die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und in feine Stücke hacken. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zuletzt die Zuckerschoten waschen und - falls nötig - die Fäden mit einem Messer abziehen.
  4. Das Olivenöl in einer weiten Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin etwa 2-3 Minuten anschwitzen.
  5. Dann die Zucchinoscheiben, die Pilze und die Zuckerschoten hinzufügen und 6-8 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  6. Anschließend die Tomatenviertel dazugeben, weitere 2 Minuten braten und die Gnocchi vorsichtig unter das Gemüse heben.
  7. Nun die Schlagsahne in die Pfanne geben, den Parmesan unterrühren und für 3 Minuten ziehen lassen.
  8. Zum Schluss die Gnocchi mit Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, in vorgewärmte, tiefe Teller füllen und mit Oregano bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Für dieses Gericht können natürlich auch selbstgemachte Gnocchi verwendet werden. Hier ein Gnocchi Grundrezept.

Ähnliche Rezepte

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Das Rezept für die Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma ist ein wahres Geschmackserlebnis für den Gaumen und ist angenehm leicht für den Magen.

Kürbis-Gnocchi

Kürbis-Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi sind immer ein Highlight. Bei diesem Rezept werden die Gnocchi aus Kürbis hergestellt. Eine wahre Delikatesse.

Gnocchi mit Spinatsauce

Gnocchi mit Spinatsauce

Die Gnocchi mit Spinatsauce sind ein super einfaches Rezept und benötigen nur 15 Minuten, bis das fertige Gericht auf dem Tisch steht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte