Grießnockerlsuppe

Eine schmackhafte Grießnockerlsuppe gelingt mit dem Rezept, wobei hierbei eine Gemüsebrühe gekocht und Nocken aus Hartweizengrieß zubereitet werden.

Grießnockerlsuppe

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 Bund Schnittlauch

Zutaten für die Gemüsebrühe

1 Stk Zwiebel
4 Stk Möhren
3 Stk Petersilienwurzel
50 g Knollensellerie
0.5 Stg Lauch
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Salz
5 Stk Pfefferkörner
0.25 Bund Petersilie
1 Stk Lorbeerblatt
4 Stk Gewürznelken
2.5 l Wasser

Zutaten für die Grießnockerl

90 g Hartweizengrieß
35 g Butter, weich
1 Stk Ei, groß
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Gemüsebrühe:
  1. Zuerst die Zwiebel schälen und halbieren. Knoblauch ebenso schälen und in grobe Stücke hacken.
  2. Möhren, Petersilienwurzel, Knollensellerie schälen, waschen und ebenso grob hacken.
  3. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen und die Pfefferkörner etwas zerdrücken.
  4. Nun die Zwiebelhälfte in einem großen Topf ohne Fett mit der Schnittfläche nach unten dunkelbraun rösten.
  5. Dann Knoblauch, Möhren, Petersilienwurzel, Knollensellerie, Lauch, Petersilie, Pfefferkörner, Gewürznelken, Lorbeerblatt und Salz hinzufügen, mit dem Wasser aufgießen und für ca. 1 Stunde köcheln lassen - bei Bedarf noch etwas Wasser nachgießen.
  6. Anschließend die Gemüsebrühe durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen. Das gekochte Gemüse kann entweder anderwertig oder als Suppeneinlage verwendet werden.
Zubereitung Nockerlmasse:
  1. Die weiche Butter in einer Schüssel schaumig rühren, dann das Ei sowie das Salz hinzufügen und gut vermengen.
  2. Danach noch den Hartweizengrieß hinzugeben, ebenso gut verrühren und die Masse für ca. 5 Minuten ruhen lassen.
Zubereitung Grießnockerlsuppe:
  1. Nun die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren, aus der Nockerlmasse mithilfe von zwei Löffeln Nockerl formen, in die Gemüsebrühe gleiten lassen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Dann die Kochplatte ausschalten und für 5 Minuten ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
  4. Zum Schluss die Grießnockerl mit der Brühe in Tellern anrichten und mit dem Schnittlauch bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Rindsuppe

Rindsuppe

Eine kräftige Rindsuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept. Diese schmeckt wie aus Omas Kochbuch und eignet sich als Sonntagssuppe.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte