Käse-Spinatnocken

Das Rezept für die Käse-Spinatnocken wird mit tiefgekühltem Blattspinat zubereitet. Sie werden zuletzt in einer fruchtigen Tomatensauce gebacken.

Käse-Spinatnocken

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Tomaten, groß, reif
125 g Mozzarella
60 g Parmesan, frisch gerieben

Zutaten für die Spinatnocken

250 g Blattspinat, tiefgekühlt
300 g Frischkäse
2 Stk Eier, Gr. M
6 EL Mehl
80 g Parmesan, frisch gerieben
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
1 TL Salz, für das Kochwasser
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben

Zutaten für die Tomatensauce

400 g Tomaten, stückig, Dose
200 g Tomaten, passierte
1 Stk Zwiebel
1 TL Oregano, gerebelt
1 Prise Zucker
1 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Etwa 1 Stunde vor der Zubereitung den Spinat aus dem Tiefkühler nehmen und in einem Sieb auftauen lassen. Anschließend fest ausdrücken, damit wenig Flüssigkeit verbleibt und hacken.
  2. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin etwa 3-4 Minuten andünsten. Danach die stückigen und passierten Tomaten hinzufügen und etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Zucker abschmecken und zur Seite stellen.
  3. Anschließend in einer großen Schüssel den Spinat mit dem Frischkäse, den Eiern und dem Parmesan vermischen. Dann das Mehl hinzufügen und alle Zutaten zu einem zähen Kloßteig verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  4. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Währenddessen mit Hilfe von zwei Esslöffeln Nocken formen und diese in das kochende Wasser geben. Die Hitze sofort auf die niedrigste Stufe reduzieren und die Käse-Spinatnocken etwa 10 Minuten ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen.
  5. Den Backofengrill auf die höchste Stufe vorheizen.
  6. In der Zwischenzeit die Tomatensauce in eine Auflaufform füllen. Die Nocken aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und in die Sauce setzen. Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden, die Tomaten waschen und ebenfalls würfeln.
  7. Tomaten- und Mozzarellawürfel zwischen den Spinatnocken verteilen und die Form für etwa 4-5 Minuten unter den Backofengrill schieben. Danach herausnehmen, mit dem Parmesan bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Spinat mit saurer Sahne

Spinat mit saurer Sahne

Spinat mit saurer Sahne schmeckt frisch zubereitet am besten. Das Rezept dafür ist ganz einfach nachzukochen.

Rahmspinat

Rahmspinat

Den perfekten Rahmspinat selber zu machen ist gar nicht mal so schwer – da braucht man keine Fertigprodukte.

Spaghetti mit Spinatpesto

Spaghetti mit Spinatpesto

Das Rezept für Spaghetti mit Spinatpesto ist eine genussvolle Alternative zur beliebten Tomatensauce.

Nudelauflauf mit Spinat

Nudelauflauf mit Spinat

Ein herrliches Nudelgericht ist das Rezept für Nudelauflauf mit Spinat. Die goldgelbe Käsehaube duftet so verführerisch.

Cremige Spinatsuppe

Cremige Spinatsuppe

Cremige Spinatsuppe bekommt den speziellen Kick durch die Kokosmilch im Rezept und ist dazu noch äußerst kalorienarm.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte