Kartoffelrolle mit Spinat

Mit diesem Rezept gelingt die Kartoffelrolle mit Spinat ganz leicht. Es braucht dafür nur etwas Geschick und Geduld, bis sie fertig gebacken ist.

Kartoffelrolle mit Spinat

Bewertung: Ø 4,4 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

20 g Butter, zum Bestreichen
1 EL Butter, für die Form
2 TL Sesamsaat, schwarz

Zutaten für die Kartoffelmasse

800 g Kartoffeln, mehligkochend
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
400 g Weizengrieß
1 TL Salz, für das Kochwasser
1 TL Salz
1 Prise Kurkumapulver
1 Prise Chilipulver
1 Prise Koriander, gemahlen
1 Prise Kreuzkümmelpulver
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Petersilie, getrocknet

Zutaten für die Füllung

600 g Blattspinat, frisch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Msp Muskatnuss, frisch gerieben
20 g Butter
50 g Parmesan, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Danach reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Kartoffelstücke darin etwa 20-25 Minuten garen.
  2. In der Zwischenzeit die Gewürze (Chilipulver, Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Paprikapulver, Petersilie, Pfeffer und Salz) in einer kleinen Schüssel vermischen.
  3. Anschließend die Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken bzw. mit einer Gabel fein zerdrücken.
  4. Nun die Gewürzmischung sowie den Weizengrieß zu den Kartoffeln geben und dann die Kartoffelmasse abkühlen lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Spinat verlesen, grobe Stiele entfernen und gründlich waschen.
  6. Die Butter in einem Topf schmelzen, den Spinat tropfnass dazugeben, mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen und in 4-5 Minuten zusammenfallen lassen.
  7. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.
  8. Den Spinat in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen.
  9. Danach den Spinat fest ausdrücken, in grobe Stücke hacken und den geriebenen Parmesan untermischen.
  10. Nun ein Stück Frischhaltefolie (etwa 35 cm lang) auf einer Arbeitsfläche ausbreiten, die Kartoffelmasse darauf verteilen und mit einem Backholz etwa 2 cm dick gleichmäßig ausrollen.
  11. Anschließend den Spinat darauf verteilen und den Kartoffelteig mit Hilfe der Folie zu einer festen Rolle formen.
  12. Dann die Rolle in die vorbereitete Form legen, die Folie abziehen. Jetzt die Butter schmelzen und die Kartoffelrolle damit bestreichen.
  13. Als Nächstes die Sesamsaat aufstreuen und die Kartoffelrolle mit Spinat im heißen Backofen auf der mittleren Schiene etwa 40 Minuten backen.
  14. Zum Schluss die Rolle herausnehmen, kurz abkühlen lassen, in dicke Scheiben schneiden und servieren.

Tipps zum Rezept

Alternativ kann zu den Gewürzen bereits fertig gemischtes Kartoffelgewürz verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage, weil sie toll aussehen und auch so schmecken. Mit diesem Rezept sind sie leicht zuzubereiten.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte