Marokkanischer Lammtopf

Dieses Rezept für Marokkanischen Lammtopf mit Gemüse, Harissa und warmen Honigaprikosen überzeugt.

Marokkanischer Lammtopf

Bewertung: Ø 4,4 (98 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Lammfleisch, in Stücken, mit Knochen
12 Stk Aprikosen, getrocknet
300 ml Wasser
1 Bund Petersilie
3 EL Honig, flüssig
3 EL Koriander, gehackt

Zutaten für das Fleisch

1 TL Salz
2 EL Harissa
2 EL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Koriander, gemahlen
1 TL Paprikapulver
1 Prise Salz

Zutaten für die Eintopfsoße

250 g Perlzwiebeln
3 Stk Möhren, groß
1 Stk Pastinake, groß
3 Stk Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
1 Dose Bohnenkerne, weiß
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  2. Das Fleisch gut mit Salz, Harissa, Kreuzkümmel, Koriander und Paprikapulver einreiben. Dann das Fleisch in einen ofenfesten Schmortopf geben und zugedeckt auf der unteren Schiene im vorgeheizten Backofen für 45 Minuten garen.
  3. In der Zwischenzeit das Wasser zum Kochen bringen, die Aprikosen in eine Schüssel geben und mit dem Wasser begießen. Dann das Ganze für 10 Minuten stehen lassen.
  4. Für die Eintopfsoße die Zwiebeln schälen. Möhren und Pastinake schälen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
  5. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Möhren, Pastinake sowie Knoblauch darin für 5 Minuten anbraten.
  6. Anschließend die Bohnenkerne in einem Sieb abseihen, mit Wasser abspülen, abtropfen lassen und zur Soße geben. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und das Gemüse zu dem Fleisch in den Schmortopf geben.
  7. Petersilie waschen und dazulegen. Die Aprikosen abgießen, dabei das Einweichwasser auffangen und mit in den Schmortopf geben. Bei Bedarf noch etwas Wasser nachgießen und den Topf für weitere 30 Minuten in den Ofen geben.
  8. Honig in einem kleinen Topf leicht erhitzen, die Aprikosen hinzugeben und für 30 Sekunden mit dem Honig erwärmen. Dann die Honig-Aprikosen zu dem Eintopf geben.

Tipps zum Rezept

Den Marokkanischen Lammtopf mit den Kräutern bestreut servieren. Dazu Couscous, Zitronenscheiben und Joghurt servieren.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Wohlfühlgerichte aus einem Topf" von Lena Söderström - © Jan Thorbecke Verlag, Verlagsgruppe Patmos / Foto © Stefan Weittanen

Ähnliche Rezepte

Möhreneintopf

Möhreneintopf

So ein Möhreneintopf ist etwas Feines, denn er schmeckt, ist gesund, besonders leicht und nach diesem Rezept auch ganz einfach und schnell zubereitet.

Bunter Gemüseeintopf

Bunter Gemüseeintopf

Jetzt wächst die Lust auf etwas frische und leichte Rezepte. So wie dieser Bunte Gemüseeintopf, der gesund ist und würzig schmeckt.

Kartoffeleintopf

Kartoffeleintopf

Jeder mag ihn, sogar die Kinder und mit diesem einfachen Rezept ist der leckere und gesunde Kartoffeleintopf schnell gemacht.

Irish Stew

Irish Stew

Mit diesem Rezept für Irish Stew gelingt der traditionelle Eintopf mit Lamm, Möhren, Kartoffeln und Kohl.

Pilzeintopf

Pilzeintopf

Dieses Rezept für einen köstlichen Pilzeintopf ist einfach zubereitet und macht satt. Nicht nur Pilzliebhaber werden begeistert sein.

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon ist ein klassischer Eintopf der französischen Küche, der viel Zeit zum Köcheln braucht und am besten mit Burgunder zubereitet wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte