Overnight-Oats: Gesundes Frühstück im Schlaf

Vorbei die Zeiten, in denen Haferbrei fad und langweilig geschmeckt hat. Overnight Oats heißt der neue Trend und er sollte sobald Einzug in jeden Kühlschrank halten. Wie der Name schon vermuten lässt handelt es sich dabei um Haferflocken die über Nacht zu einem schnellen, leckeren und vor allem gesunden Frühstück werden! Doch mit ein bisschen Kreativität kann man aus diesem Frühstück ein echtes Power-Meal mit tollen Inhaltstoffen zaubern. Außerdem kann man die Oats jeder, wirklich jeder, Ernährungsform anpassen...

Bei Overnight-Oats handelt es sich um Haferflocken die über Nacht zu einem schnellen, leckeren und vor allem gesunden Frühstück werden.Bei Overnight-Oats handelt es sich um Haferflocken die über Nacht zu einem schnellen, leckeren und vor allem gesunden Frühstück werden. (Foto by: kingkonglive / Depositphotos)

Overnight-Oats: Das Basisrezept

Das Basisrezept der Overnight Oats ist denkbar einfach. Die doppelte Menge einer Flüssigkeit, zum Beispiel Wasser oder Milch, wird mit einer Menge Haferflocken in einem Behältnis gemischt und über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Über Nacht bekommt der Mix eine sämige, cremige Konsistenz und ist sofort verzehrfertig. Das wars auch schon!

Ob man lieber grobe oder feine Haferflocken, pflanzliche oder klassische Kuhmilch verwenden will, ist jedem selbst überlassen.

Nährwerte

Die Nährwerte der einfachen Speise können sich dabei auf jeden Fall sehen lassen. Mischt man 70g Haferflocken mit der doppelten Menge Sojamilch kommt man insgesamt auf 316 Kalorien, 6,3 g Fett , 14,2 g Eiweiß und 5,6 g Ballaststoffe .

Das macht dieses Frühstück zu einer echt super Quelle für Energie am Morgen und wichtige Nährstoffe für den ganzen Tag!

Vor allem durch das enthaltende Zink, das gut für Haut und Haare ist, sind die Flocken bei gesundheitsbewussten Menschen so beliebt.

Overnight-Oats zum Abnehmen

Die Oats eignen sich aber auch für eine kalorienreduzierte Diät . Tauscht man die Milch, oder Milchalternative mit Wasser, spart man weitere Kalorien. Dabei halten die Haferflocken sehr lange satt.

Overnight-Oats auch für Low-Carb-Fans

Für Fans der Low Carb Bewegung sind die Oats auch geeignet: Zwar enthalten sie sehr viele Kohlenhydrate, da an bei der Low Carb Ernährungsweise allerdings meist nie gänzlich auf Kohlenhydrate, sondern diese lieber durch hochwertige ersetzt und ganz gezielt und in Maßen zu sich nimmt, gehören Haferflocken für viele Low Carbler gerade am Morgen einfach dazu.

Ein echter Alleskönner: Ein Rezept, tausend Möglichkeiten!

Overnight-Oats können nach persönlichen Vorlieben, zum Beispiel mit Superfood, Früchten oder Schokolade verfeinert werden.Overnight-Oats können nach persönlichen Vorlieben, zum Beispiel mit Superfood, Früchten oder Schokolade verfeinert werden. (Foto by: nata_vkusidey / Depositphotos)

Ja, man muss zugeben: Pure Haferflocken schmecken manchmal ein bisschen fad. Aber das lässt sich ändern! Das Beste an Over Night Oats ist, dass man sie ganz nach dem persönlichen Geschmack und der Ernährungsform individualisieren kann.

Früchte sind immer beliebt

Jegliche Früchte eignen sich natürlich super als Topping. Besonders beliebt sind:

Superfoods als perfekte Ergänzung

Trendige Superfoods, die bis zum Rand mit Spurenelementen und Vitaminen voll sind, machen Overnight Oats zum wahren Fitness-Wunder! Goji-Beeren, Acai, Chiasamen oder Avocadocreme sorgen für das perfekte Frühstück!

Beliebte Toppings

Doch manchmal muss es auch gar nicht so exotisch sein: Leinsamen, verschiedene Arten von Nüssen, Knsuper-Müsli oder Naturjogurt eignen sich auch zum Toppen des neuen Trends.

Die süße Variante

Wer wenig Wert auf Kalorienzählen legt, kann die Overnight Oats im Übrigen auch zu einer kleinen Sünde verwandeln: Mischt man die Masse mit Honig, Agavendicksaft oder einem anderen Süßungsmittel schmecken die Haferflocken am nächsten Morgen wie ein süßes Dessert .

Bei dieser Variante eignen sich Schokoladenstücke, Schokolinsen oder getrocknetes Obst am besten als Zugabe.

Gewürze, wie Zimt oder Muskatnuss verleihen Overnight-Oats eine ganz besondere Note.Gewürze, wie Zimt oder Muskatnuss verleihen Overnight-Oats eine ganz besondere Note. (Foto by: unixx.0.gmail.com / Depositphotos)

Mit Gewürzen verfeinern

Die Kraft der Gewürze darf man aber auch bei diesem Rezept nicht unterschätzen: Zimt, Muskat oder Spekulatius-Gewürze verleihen dem Rezept eine leckere und ganz eigene Note. Hier gilt es, kreativ zu werden und ein bisschen zu experimentieren!


Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Das könnte Sie auch interessieren

One Pot Pasta

One Pot Pasta

Nicht viel Zeit, begrenzte Küchenutensilien oder keine große Lust zu kochen? Dann ist der neue "One Pot Trend" perfekt.

weiterlesen...

User Kommentare