Pepperpot aus Norddeutschland

Ein leckeres, einfaches Schmorgericht ist der Pepperpot aus Norddeutschland. Rindfleisch, Kartoffeln und feine Zutaten bereichern dieses Gericht.

Pepperpot aus Norddeutschland

Bewertung: Ø 4,3 (69 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebel
600 g Rindfleisch (Unterschale)
200 g Schinken, gekocht, a. Stück
4 EL Öl
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Salz
0.25 TL Pfeffer, schwarz
1 Stk Pepperoni, rot
0.25 l Rotwein
300 g Kartoffeln
1 TL Zucker
0.5 TL Cayennepfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Fleisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Auch den Schinken würfelig schneiden. Pepperoni in Ringe schneiden. Peperoni waschen, entkernen und in Ringe schneiden
  2. Dann das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelringe sowie die Fleischwürfel stark darin anbraten, dann die Schinkenwürfel kurz mitbraten (gesamt ca. 5 Minuten). Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Rotwein angießen. Pepperoni zufügen und das Ganze bei mittlerer Hitze für 40 Minuten schmoren lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in ca. 2cm große Würfel schneiden. Diese nach 40 Minuten Schmorzeit zum Fleisch geben, umrühren und für weitere 20 Minuten mitgaren (ohne Deckel).
  4. Zum Schluss den Pepperpot mit Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Ein knackiger Krautsalat passt hervorragend zum pikanten Pepperpot.

Ähnliche Rezepte

Reisgulasch

Reisgulasch

Mit dem würzigen Reisgulasch haben Sie ein komplettes Gericht aus einem Topf. Was für ein praktisches Rezept!

Kalbsrahmgulasch

Kalbsrahmgulasch

Das zarte Fleisch mit der delikaten Sauce ist eine Köstlichkeit, das Kalbsrahmgulasch lädt nach diesem Rezept auch die Gäste zum Schlemmen ein.

Wurstgulasch

Wurstgulasch

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

Wildschweingulasch

Wildschweingulasch

Das köstliche Wildschweingulasch ist ein wahrer Gaumenschmaus. Das Rezept ist genial und einfach in der Zubereitung.

Rehragout mit Wurzelwerk

Rehragout mit Wurzelwerk

Zu dem zarten Fleisch kommt eine Sauce, die dem Gericht einen tollen Geschmack verleiht. Hier das Rezept für Rehragout mit Wurzelwerk.

Kesselgulasch

Kesselgulasch

Dieses Rezept für Kesselgulasch ist ideal für all jene, die es gerne deftig und würzig mögen. Kartoffeln und Rindfleisch sind dabei die Hauptzutaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte