Pumpernickelmousse

Dieses Rezept für süße Mousse aus Pumpernickel serviert mit Beerenragout sorgt für lukullischen Genuss.

Pumpernickelmousse

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Pumpernickelmousse

2 Stk Eier
70 g Zucker
250 g Sahne
2 Schb Pumpernickel
250 g Kuvertüre, weiß
100 ml Milch

Zutaten für das Beerenragout

200 g Himbeeren, tiefgekühlt
100 g Zucker
1 Stk Zitrone, Saft
150 g Erdbeeren
150 g Brombeeren
150 g Himbeeren
150 g Blaubeeren
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Mousse zuerst die Eier trennen, Eiweiß zu steifem Eischnee schlagen und dann 50 Gramm Zucker einrieseln lassen.
  2. Die Sahne in einer separaten Schüssel steif schlagen und die Pumpernickelscheiben im Küchenmixer zerkleinern
  3. Die Eigelb mit dem restlichen Zucker in einer Metallschüssel über dem heißen Wasserbad zu einer hellen, schaumigen Masse aufschlagen.
  4. Die Kuvertüre hacken und in einer weiteren Metallschüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen.
  5. Dann die Milch in einem Topf zum Kochen bringen und anschließend langsam unter die Kuvertüre rühren.
  6. Nun die Kuvertüre vorsichtig unter die Eigelbmasse heben, den zerkleinerten Pumpernickel, bis auf ein paar Prisen, hinzugeben und das Ganze über Eiswasser zu einer glatten Masse rühren.
  7. Sobald die Masse abgekühlt ist, den Eischnee und anschließend die geschlagene Sahne unterziehen. Dann die Masse kühl stellen.
  8. Für das Beerenragout die tiefgekühlten Himbeeren mit dem Zucker im Küchenmixer oder in einem hohen Rührbecher mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Zitronensaft abschmecken. Dann die Fruchtsauce durch ein Sieb streichen.
  9. Die frischen Beeren verlesen, waschen, etwas trocken tupfen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Dann mit der Himbeersauce vermengen.
  10. Nun die Pumpernickelmousse mit dem Beerenragout anrichten und mit den beiseite gestellten Pumpernickelbröseln bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Das Rezept stammt aus dem Buch "Heimat schmeckt am besten" von Hans Jörg Bachmeier - © ZS Verlag / Foto © Benedikt Roth

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein köstliches Dessert, das nicht nur Kindern schmecken wird, ist der kalte Hund. Mit diesem Rezept punktet man immer.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Vanilleeis, Sekt und Orangenlimonade. Alles zusammen wird weiß, wie Schnee.

Quarkknödel

Quarkknödel

Die süßen Quarkknödel schmecken mit Fruchtmus besonders gut. Ein tolles Rezept für alle, die es gerne süß mögen.

Bienenstich

Bienenstich

Mit diesem leckeren Rezept ist im Nu ein himmlisches Dessert gezaubert. Bienenstich ist sehr beliebt und gelingt garantiert.

Himbeertraum

Himbeertraum

Ein leichtes Dessert gelingt mit diesem Rezept. Der fruchtige Himbeertraum ist rasch zubereitet und schmeckt einfach köstlich.

Puddingcreme-Schnitten

Puddingcreme-Schnitten

Puddingcreme-Schnitten mit Blätterteig sind einfach in der Zubereitung und schmecken zudem noch herrlich cremig und süß! Hier das Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte