Rehrücken

Der beliebte Kuchen wird in einer speziellen Rehrückenform gebacken. Bei diesem Rezept wird der Rehrückenteig mit Puddingpulver verfeinert.

Rehrücken

Bewertung: Ø 4,5 (209 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

120 g Butter
100 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Stk Eier
100 g Schokolade
100 g Mehl
2 Pk Puddingpulver, Schokolade
1 TL Backpulver
70 g Mandeln, gemahlen

Zutaten für die Glasur

150 g Zartbitterkuvertüre
30 g Kokosfett
50 g Mandelsplitter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst eine Rührückenform mit etwas Butter befetten und mit Paniermehl bestreuen. Den Backofen auf 170 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Für den Teig die Butter sehr cremig schlagen, Puderzucker, Vanilleucker und Salz einrieseln lassen. Dann nach und nach die Eier einzeln unterrühren und zu einer schaumigen Masse verrühren.
  3. Die Schokolade mit einer Küchenreibe reiben und mit Mehl, Pudding-Pulver und Backpulver mischen. Dann diese Mischung zusammen mit den Mandeln vorsichtig unterrühren. Im Bedarfsfall 1-2 Esslöffel Milch hinzufügen, sodass der Teig schwer-reissend vom Löffel fällt.
  4. Nun den Teig in die vorbereitete Rehrückenform gießen und im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen. (Stäbchenprobe nach 45 Minuten machen). Dann den Kuchen aus dem Ofen nehmen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen.
  5. Für die Glasur die Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad, zusammen mit dem Kokosfett, schmelzen und verrühren. Den kalten Kuchen damit überziehen und sofort (bevor die Glasur fest ist) mit den Mandelsplittern spicken.

Tipps zum Rezept

Den Rehrücken mit einem Klecks geschlagener Sahne servieren.

Damit der Kuchen noch saftiger ist kann man ihn vor dem Glasieren mit der Schokolade noch zusätzlich mit einer Aprikosenmarmelade bestreichen.

Ähnliche Rezepte

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden!

Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Nicht nur optisch überzeugt dieser Maulwurfkuchen, auch geschmacklich hat dieser Kuchen einiges zu bieten. Probieren Sie es aus!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte