Spargel-Risotto mit Schinken

Dieses leckere Rezept für Spargel-Risotto mit Schinken überrascht, denn es wird von marinierten Erdbeeren begleitet und sorgt somit für puren Genuss.

Spargel-Risotto mit Schinken

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

20 Bl Basilikum

Zutaten für das Topping

150 ml Balsamico-Essig, dunkel
50 g Honig, flüssig
800 g Erdbeeren
10 Schb Parmaschinken

Zutaten für den Risotto

100 g Butter
200 g Zwiebeln
800 g Risotto-Reis, z.B. Arborio oder Carnaroli
2 l Hühnerbrühe
200 ml Weißwein, trocken
600 g Spargel, weiß
200 g Mascarpone
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Topping:
  1. Zuerst den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Schinkenscheiben darauf auslegen.
  2. Sobald die Backofentemperatur erreicht ist, das Blech auf die mittlere Schiene schieben und den Schinken in etwa 5-8 Minuten knusprig braten. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Währenddessen den Balsamico-Essig sowie den Honig in einen kleinen Topf geben, 1 Minute aufkochen und rühren, bis sich der Honig auflöst. Danach zur Seite stellen und abkühlen lassen.
  4. Die Erdbeeren putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln, in den abgekühlten Balsamico-Sud legen und darin marinieren.
Zubereitung Spargelrisotto:
  1. Die Zwiebeln schälen und in feine Stücke schneiden. Den Spargel waschen, gründlich schälen, die holzigen Enden abschneiden und dann die Spargelstangen in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Die Hühnerbrühe in einem Topf erhitzen.
  2. Nun die Butter in einem großen, flachen Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin etwa 3-4 Minuten andünsten.
  3. Anschließend den Risotto-Reis hinzufügen und unter Rühren etwa 2 Minuten glasig dünsten. Dann den Weißwein sowie etwas von der heißen Brühe angießen und 1 Minute aufkochen lassen.
  4. Die Spargelstücke zum Reis geben, wieder etwas Hühnerbrühe angießen und bei mittlerer Hitze unter Rühren einkochen lassen. Diesen Vorgang wiederholen, bis die Brühe aufgebraucht und der Reis außen weich und innen bissfest ist - das kann etwa 30 Minuten dauern.
  5. Danach die Mascarpone unter den Risotto rühren, mit Salz und Pfeffer würzen, den Risotto auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit den marinierten Erdbeeren umlegen.
  6. Zuletzt den knusprigen Schinken in Stücke brechen, mit den Basilikumblättchen über dem Risotto verteilen und den Spargelrisotto mit Schinken sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Spargel mit Schmandsauce

Spargel mit Schmandsauce

Die gesunden Stangen kennt man mit Sauce Hollandaise. Das Rezept für Spargel mit Schmandsauce bringt mal Abwechslung.

Lachs mit Spargel

Lachs mit Spargel

Lachs mit Spargel stellt eine gesunde Kombination dar. Mithilfe von diesem einfachen Rezept werden Sie von dem raffiniertem Ergebnis begeistert sein!

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Diese köstliche Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist geschmacklich ein Hit. Mit diesem Rezept gelingt diese Vorspeise ganz einfach und schnell.

Spargelsuppe ohne Sahne

Spargelsuppe ohne Sahne

Mit diesem Rezept bereitet man eine Spargelsuppe ohne Sahne zu, die zwar leicht, aber besonders geschmacksintensiv ist.

Spargelcurry

Spargelcurry

Ein tolles Essen gelingt mit dem Rezept für Spargelcurry. Der Geschmack erinnert dabei ein bisschen an Indien.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte