Thunfischsalat mit Avocado

Der köstliche Thunfischsalat mit Avocado schmeckt wie eine frische Ozean-Brise - für dieses Rezept wird extra frischer Fisch verwendet.

Thunfischsalat mit Avocado

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Thunfisch, sehr frisch, aus nachhaltiger Fischerei
1 Stk Salatgurke, groß
2 Stk Frühlingszwiebeln
1 Stk Zwiebel, rot
1 Stk Avocado, reif, fest, groß
1 Stk Ingwer, frisch, 4 cm

Zutaten für das Dressing

6 EL Zitronensaft, frisch gepresst
3 EL Limettensaft, frisch gepresst
2 EL Reisessig
125 ml Sojasauce, salzig
2 EL Mirin (Reiswein)
7 EL Bonito-Flocken
1 Prise Cayennepfeffer

Zutaten für die Garnitur

2 TL Sesamsaat, hell
2 EL Korianderblättchen, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Dressing den Zitronensaft mit dem Limettensaft, dem Reisessig, der Sojasauce und dem Mirin in einer Schüssel verrühren.
  2. Dann die getrockneten Bonito-Flocken sowie den Cayennepfeffer hinzufügen, alles gut miteinander verrühren und danach mindestens 2 Stunden ruhen lassen.
  3. Währenddessen die Gurke waschen, der Länge nach halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und die Gurke in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Frühlingszwiebeln putzen, gründlich waschen und den weißen und hellgrünen Teil in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.
  5. Nun die Gurken, Frühlingszwiebeln und Zwiebelscheiben gleichmäßig auf zwei Salatschalen verteilen.
  6. Als Nächstes den Ingwer schälen und direkt über die beiden Salatschalen reiben.
  7. Die Avocado der Länge nach halbieren, den Kern herauslösen und das Fruchtfleisch mit einem Messer gitterförmig einschneiden. Dann die Avocadowürfel mit einem Löffel aus der Schale heben und zu den übrigen Salatzutaten geben.
  8. Danach den gut gekühlten Thunfisch in kleine Würfel schneiden und zum Salat geben.
  9. Zuletzt jeweils 1 Esslöffel Dressing (oder nach Geschmack) über dem Thunfischsalat mit Avocado verteilen, die Sesamsaat und die gehackten Korianderblätter darüberstreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Frischer Thunfisch in Sushi-Qualität ist oft schwer zu bekommen. Dieses Rezept funktioniert aber auch gut mit beispielsweise weißem Thunfisch aus dem Glas, der aber unbedingt aus nachhaltigem Fischfang (MSC-zertifiziert) kommen sollte.

Bonito-Flocken sind in Asia-Läden oder Online erhältlich.

Ähnliche Rezepte

Thunfischsalat

Thunfischsalat

Für überraschenden Besuch ist der leckere Thunfischsalat genau richtig. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

Farfalle in Thunfischsauce

Farfalle in Thunfischsauce

Ein preiswertes Essen mit den dekorativen Schmetterlingsnudeln ist das Rezept für Farfalle in Thunfischsauce.

Thunfischcreme

Thunfischcreme

Ob als Brotaufstrich oder Beilage - diese Thunfischcreme ist schnell zubereitet und ein wahrer Gaumenschmaus.

Nizza-Baguette

Nizza-Baguette

Als Snack oder Pausebrot ist das Nizza-Baguette eine leckere Angelegenheit. Wie beim bekannten Nizza-Salat ist auch in diesem Rezept Thunfisch der Star.

Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

Tomaten sind beliebt wie eh und je. Mit diesem Rezept für Gefüllte Tomaten bringen sie Abwechslung auf den Speiseplan.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte