Vindaloo

Mariniertes Schweinefleisch in einer scharf-würzigen Sauce - so überzeugt das indische Rezept Vindaloo.

Vindaloo

Bewertung: Ø 4,2 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Schweinefleisch, mager
1 Stk Zwiebel, groß
30 ml Sojaöl
1 EL Brauner Zucker
130 ml Wasser

Zutaten für die Würzpaste

4 Stk Chilischoten, rot, getrocknet
125 ml Rotweinessig
5 Stk Knoblauchzehen
3 cm Ingwer, frisch
1 TL Salz
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Zimt, gemahlen
1 Prise Kardamom
1 Prise Muskatnuss, gerieben
1 Prise Gewürznelkenpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Schweinefleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in gleichgroße Würfel schneiden.
  2. Für die Würzpaste die getrockneten Chilischoten für 10 Minuten in dem Essig einweichen. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und in Stücke schneiden. Ingwer ebenso schälen und in feine Würfel schneiden.
  3. Dann die Chilischoten mit dem Essig, Knoblauchstücke sowie Ingwerwürfel in einen Mixer geben oder mit einem Schneidstab fein pürieren.
  4. Anschließend noch Salz, Kreuzkümmel, Pfeffer, Zimt, Kardamom, Muskat sowie Gewürznelken untermengen, die Fleischstücke damit marinieren und zugedeckt in einer Schüssel für 70 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  5. Dann Zwiebel schälen und in feine Stücke hacken. Das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und abtropfen lassen - dabei die Marinade auffangen.
  6. Das Sojaöl in einem Topf erhitzen, das marinierte Fleisch darin gut anbraten, dann die Zwiebelstücke hinzugeben und kurz mitbraten.
  7. Nun die aufgefangene Marinade sowie das Wasser hinzugeben und Vindaloo zugedeckt für ca. 55 Minuten köcheln lassen bis das Fleisch gar ist.
  8. Zum Schluss noch den braunen Zucker unterrühren.

Tipps zum Rezept

Dazu Reis servieren.

Nach Belieben mit Koriander bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Indisches Dal

Indisches Dal

Wer hätte gedacht, dass auch ein Rezept mit so wenig Zutaten wie dieses indische Dal so eine Geschmacksexplosion ist. Ran an den Kochlöffel!

Pakora

Pakora

Dieses frittierte Gemüse im Kichererbsen-Teigmantel schmeckt einfach unglaublich lecker und gut. Hier das Rezept für Pakora.

Satè mit Erdnuss-Sauce

Satè mit Erdnuss-Sauce

Herrliche Satè mit Erdnuss-Sauce schmecken einzigartig und bringen Abwechslung auf den Teller. Das Rezept für Genussmomente.

Indisches Curry

Indisches Curry

Indisches Curry ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses beliebte Rezept sollte man versuchen.

Kartoffel-Blumenkohl-Curry

Kartoffel-Blumenkohl-Curry

Sehr lecker schmeckt dieses preiswerte indische Rezept für ein Kartoffel-Blumenkohl-Curry und ganz ohne Fleisch zubereitet.

Indisches Dhal

Indisches Dhal

Aus Ingwer und Kurkuma wird dieses fantastisch schmeckende Rote-Linsen-Dhal kreiert. Ein Rezept für einen warmen Dip oder kalten Aufstrich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte