Ajvarreis

Zu Kurzgebratenem oder Grillfleisch ist der pikante Ajvarreis ein Gedicht. Das Rezept hat seinen Ursprung aus dem Balkan.

Ajvarreis

Bewertung: Ø 4,2 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Reis
5 Stk Tomaten
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 TL Paprikapulver
2 EL Öl
2 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauchzehe
2 Stk Paprikaschote, rot
4 EL Ajvar
1 Prise Ceyennepfeffer
1 Dose Erbsen, klein
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Reis nach Packungsangabe gar kochen und im Sieb abtropfen lassen.
  2. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen und in Würfel schneiden. Paprika halbieren, Kernhaus herausschneiden, Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Tomaten kreuzförmig oben einschneiden und die Haut abziehen, dann halbieren und die Kerne entfernen, Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Erbsen in ein Sieb schütten und abtropfen lassen.
  3. Zwiebel- und Paprikastücke in Öl andünsten, Knoblauchstücke nur kurz andünsten, dann mit dem Paprikapulver bestauben. Tomaten und die Ajvarpaste unterrühren und alles 10 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Erbsen unterheben und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Mit dem Reis mischen und servieren.

Tipps zum Rezept

Ajvarreis schmeckt auch kalt sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Reissalat mit Ananas

Reissalat mit Ananas

Dieser Reissalat mit Ananas und Gemüse ist ein herrlicher Genuss. Das vegetarische Rezept ist raffiniert, aber nicht schwer nachzukochen.

Gemüsereis mit Pute

Gemüsereis mit Pute

Gemüsereis mit Pute ist ein schmackhaftes, einfaches Gericht. Ein Rezept für alle, die gerne leicht und bekömmlich essen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte