Eifeler Buureschlaat

Das Rezept für den Eifeler Buureschlaat ist eine feine Variante des deftigen Salats. Statt gekochter Kartoffeln kommen gebratene dazu, echt lecker!


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten für die Bratkartoffeln

4 Stk Kartoffeln, festkochend, mittelgroß
2 EL Olivenöl
150 g Speck, geräuchert
1 Stk Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für den Salat

8 Stk Radieschen
8 Bl Endiviensalat

Zutaten für das Dressing

100 ml Orangensaft, frisch gepresst
1 EL Weißweinessig
40 g Feldsalat, geputzt und gewaschen
2 EL Olivenöl
1 TL Honig, flüssig
1 Stk Knoblauchzehe, fein gehackt
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL Petersilie, glatt, gehackt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst für das Dressing den Orangensaft mit dem Weißweinessig, dem Olivenöl, dem Honig und dem Knoblauch in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab sehr fein pürieren.
  2. Den Feldsalat, den Schnittlauch und die Petersilie dazugeben und noch einmal gründlich mit dem Schneidstab durchmixen. Das Dressing zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Für den Eifeler Buureschlaat die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Den Speck ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Dann die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden.
  4. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel darin in 2-3 Minuten anrösten. Die Hitze anschließend reduzieren und die Kartoffeln - unter mehrmaligem Wenden - etwa 8 Minuten braten.
  5. Nun die Speck- und Zwiebelwürfel zu den Kartoffeln geben, alles weitere 5 Minuten garen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Währenddessen die Endivienblätter putzen, waschen und trocken schleudern. Die einzelnen Blätter in feine Streifen schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und achteln.
  7. Zuletzt die Salatstreifen und die Radieschen in einer großen Schüssel mit dem Dressing vermischen. Die Bratkartoffeln mit dem Speck dazugeben und locker unter den Salat mischen. Anschließend auf Portionstellern anrichten und genießen.

Ähnliche Rezepte

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel

Der Möhrensalat mit Apfel ist eine wahre Vitaminbombe, besonders in der kalten Jahreszeit. Hier das Rezept mit gesunden Zutaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte