Geschenkideen mit Gaumenfreude zu Weihnachten

Es ist endlich wieder soweit: Die besinnliche Adventszeit steht vor der Tür, die Tage werden wieder kürzer und die Temperaturen sinken. Ab jetzt ist es in den eigenen vier Wänden oder beim Glühwein trinken auf dem Weihnachtsmarkt am schönsten und die Vorfreude auf die Festtage wird mit jedem Tag größer. Um kurz vor Heiligabend nicht in Stress zu kommen, weil noch nicht genügend Geschenke vorhanden sind, sollte man sich früh genug überlegen, was man in diesem Jahr verschenken möchte.

Pralinen sind das perfekte Geschenk für jeden Anlass.Pralinen sind das perfekte Geschenk für jeden Anlass. (Foto by: yulan / Depositphotos)

Hier gibt es natürlich unzählige Möglichkeiten. Besonders schön sind meist Geschenke, die eine persönliche Note haben. Sie sorgen für viel Freude beim Beschenkten und machen, sofern sie selbst gemacht sind, auch bei der Herstellung schon viel Spaß. Es ist eine gute Idee, in der Küche kreativ zu werden und Freunden und Verwandten schmackhafte Leckereien zu Weihnachten zu schenken.

Solche Geschenke kommen garantiert gut an und machen die Festtage noch ein bisschen schöner, als sie ohnehin schon sind. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten für Geschenkideen aus der Küche, sodass sowohl Anfänger als auch wahre Küchenprofis etwas finden können, was sie verschenken möchten.

Pralinen selber machen

Eine besonders schöne Geschenkidee sind selbstgemachte Pralinen. Diese kann man schon mit wenig Aufwand herstellen.

Verpackt in einer hübschen Tüte oder Pralinenschachtel wirken die kleinen Köstlichkeiten sehr edel und sind ein tolles Weihnachtsgeschenk sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene.

Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten von , die man selber machen kann. Am einfachsten sind Schokocrossies, die mit Schokolade, Mandeln und Cornflakes hergestellt werden. Sie können auch mit Kindern gemacht werden.

Sahne-Trüffel aller Art sind ebenfalls nicht schiwerig in der Herstellung, doch der Geschmack macht einiges her. Verfeinert mit verschiedenem Alkohol, Kokos, Zitrone, Zimt oder Nougat oder einer von vielen anderen leckeren Zutaten kann man echte Kunstwerke erschaffen, die wunderbar schmecken.

Lebkuchen verschenken

Ein selbstgemachtes Lebkuchenhaus versetzt den Beschenkten bestimmt in Staunen.Ein selbstgemachtes Lebkuchenhaus versetzt den Beschenkten bestimmt in Staunen. (Foto by: shalamov / Depositphotos)

Aus Lebkuchen kann man viele schöne Kunstwerke zaubern. Sie können zum Beispiel zu hübschen Lebkuchenmännchen verarbeitet werden, die ein niedliches Geschenk darstellen.

Auch ein reichlich verziertes Lebkuchenhaus ist ein schönes Geschenk. Mit Zuckerguss, bunten Smarties, Streuseln und mehr wird aus den Lebkuchenplatten schnell ein hübsches Häuschen. Es macht viel Spaß ein Haus nach den eigenen Vorstellungen aufzubauen und zu verzieren.

Leckere Weihnachtskekse

Selbstgemachtes aus der Küche, zum Beispiel köstliche Plätzchen eignen sich als ideales Geschenk.Selbstgemachtes aus der Küche, zum Beispiel köstliche Plätzchen eignen sich als ideales Geschenk. (Foto by: sarsmis / Depositphotos)

Ein klassisches Geschenk sind Plätzchen aller Art. Sie eignen sich auch deshalb so gut als Geschenk, weil sie in großen Mengen hergestellt werden können.

Außerdem gibt es viele Rezepte, die garantiert gelingen und auch von Kindern zubereitet werden können. Klassische Ausstecherle sind ein ebenso schönes Geschenk wie leckere Schokokekse, Vanillekipferll, Makronen aller Art oder selbstgemachte Zimtsterne.

Plätzchen können in schöne Tütchen verpackt und mit weihnachtlichen Schleifen versehen werden, sodass sie ein gelungenes Geschenk werden. Dann kann man sie an alle seine Lieben verschenken und so für leckere Naschereien sorgen, die die Festtage versüßen.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Das könnte Sie auch interessieren

Bunte Karneval-Snacks

Bunte Karneval-Snacks

In der Karnevalszeit wird bekanntlich gut gegessen und getrunken - kaum etwas ist deshalb fürs Gelingen der Karnevalsparty so wichtig wie die richtigen Snacks.

weiterlesen...

User Kommentare