Kürbis-Lasagne mit Mozzarella

Die Kürbis-Lasagne mit Mozzarella ist ein wunderbar würziges Herbst-Rezept, das prima vorbereitet werden kann und allen schmeckt.

Kürbis-Lasagne mit Mozzarella

Bewertung: Ø 4,7 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

12 Stk Lasagneblätter, ohne Vorkochen
200 g Käse, gerieben (z.B. Gouda, Cheddar)
250 g Mozzarella
40 g Kürbiskerne
2 TL Butter, für die Form

Zutaten für das Gemüse

2 Stk Zwiebeln
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Ingwer, frisch, 4 cm
600 g Hokkaido-Kürbis
2 EL Olivenöl
420 ml Tomaten, gehackt, aus der Dose
1 TL Currypulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für die Béchamelsauce

50 g Butter
50 g Mehl
750 ml Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1 Msp Muskatnuss, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Kürbis waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, vierteln, die Kerne sowie die Fasern entfernen und das Fruchtfleisch in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebeln sowie den Knoblauch und Ingwer schälen und sehr fein hacken.
  3. Anschließend das Öl in einem weiten Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin 3-4 Minuten anschwitzen. Dann die Kürbisscheiben sowie die gehackten Tomaten aus der Dose hinzufügen und zugedeckt weitere 4-5 Minuten dünsten.
  4. Nun das Gemüse mit Ingwer, Currypulver, Salz und Pfeffer würzen, gründlich verrühren und warm halten.
  5. Den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit Butter befetten.
  6. Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen, das Mehl hinzufügen und unter Rühren etwa 1-2 Minuten anschwitzen.
  7. Dann unter ständigem Rühren nach und nach die Milch dazugeben, 1 Minute aufkochen lassen und mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen. Anschließend die Sauce auf niedrigster Stufe für 5 Minuten köcheln lassen.
  8. Nun abwechselnd Lasagneblätter, Béchamelsauce, Kürbis-Tomaten-Gemüse und geriebenen Käse in die vorbereitete Auflaufform schichten und mit Lasagneblättern abschließen.
  9. Zuletzt den Mozzarella in Scheiben schneiden, auf die Lasagne legen und mit den Kürbiskernen bestreuen.
  10. Die Kürbis-Lasagne mit Mozzarella im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten für ca. 45-50 Minuten backen, dann herausnehmen, 5 Minuten ruhen lassen und genießen.

Ähnliche Rezepte

Kürbissuppe

Kürbissuppe

Vor allem im Herbst hat dieses gesunde Rezept für eine köstliche Kürbissuppe Saison. Curry und Ingwer verleihen der Suppe das gewisse Etwas.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Im Herbst haben Kürbisse Saison und es wird Zeit, Köstliches daraus zuzubereiten. Wie dieser Kürbiseintopf nach einem einfach raffinierten Rezept.

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Saftiges Kürbisbrot gehört zum Herbst und es schmeckt einfach super. Mit diesem tollen Rezept ist das fluffige Brot einfach und schnell nachgebacken.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel a la Cordon bleu zergehen auf der Zunge. Ein einfaches Rezept, das für einen überraschenden Auftritt sorgt.

Kürbisgemüse mit Dill

Kürbisgemüse mit Dill

Dieses frische Kürbisgemüse mit Dill schmeckt wunderbar und das Rezept versteht es, das Beste aus den riesigen Beerenfrüchten herauszuholen.

Butternut-Kürbiskuchen

Butternut-Kürbiskuchen

Dies ist ein Rezept für einen köstlichen Butternut-Kürbiskuchen, der in seiner Schlichtheit unübertroffen gut und einfach unwiderstehlich schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte