Orientalische Champignons

Bei diesem Rezept für orientalische Champignons werden Portobellos mit einer köstlichen Couscous-Gemüse-Gewürz-Mischung gefüllt und überbacken.

Orientalische Champignons

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Portobello-Pilze (Riesen-Champignon)
4 Stk Ziegenfrischkäsetaler
1 Prise Petersilie, gehackt
1 Schuss Öl, für die Form
1 EL Öl

Zutaten für den Reis-Gemüse-Mix

100 g Instant-Couscous
1 Prise Salz
1 Kn Zwiebel, rot
1 Stk Möhre
2 cm Ingwer
2 EL Olivenöl
6 Stk Datteln, getrocknet
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zimt, gemahlen
1 Prise Kardamompulver
50 g Nüsse, nach Belieben, gehackt
1 Prise Koriander, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die orientalischen Champignons zuerst den Couscous nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten und anschließend zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Nun die Pilze säubern, die Stiele abschneiden und würfeln. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Die Möhre putzen und klein Würfeln. Den Ingwer schälen und fein raspeln.
  3. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Möhrenwürfel, Ingwer, Zwiebelstreifen sowie die Pilzwürfel darin für ein paar Minuten dünsten.
  4. In der Zwischenzeit die Datteln in Würfel schneiden und mit dem Couscous und dem Gemüse-Mix vermischen. Dann das Ganze mit Salz, Pfeffer, Kardamom, Koriander und Zimt verfeinern und die gehackten Nüsse unterrühren.
  5. Jetzt den Backofen auf 200 Grad Unter-/Oberhitze vorheizen und eine Auflaufform mit etwas Öl befetten.
  6. Dann jeden Käsetaler waagerecht durchschneiden. Die Pilzköpfe mit Öl bestreichen, mit der Öffnung nach oben in die Auflaufform legen, den Reis-Gemüse-Mix in die Öffnungen geben und mit einer Käsescheibe belegen.
  7. Zum Schluss die orientalischen Champignons mit etwas Öl beträufeln und im vorgeheizten Backofen für 15 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

  • Die Pilze mit Petersilie bestreut servieren.
  • User Kommentare

    Ähnliche Rezepte