Bunter Gemüseauflauf

Mit diesem Rezept wird aus Möhren, Fenchel, Lauch und Kohl ein gesunder sowie leckerer Gemüseauflauf zubereitet.

Bunter Gemüseauflauf

Bewertung: Ø 4,4 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Möhren
400 g Lauch
400 g Fenchel
300 g Weißkohl
500 ml Gemüsebrühe
1 Stk Zwiebel
2 EL Butter
50 g Mehl
200 ml Milch
1 EL Kümmelpulver
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, frisch gemahlen
1 Msp Muskat, gemahlen
200 g Streukäse, z.B. Emmentaler
1 TL Butter, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Möhren putzen und in kleine Stücke schneiden. Den Lauch ebenso putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Fenchel sowie den Kohl waschen, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden.
  2. Dann die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, die Möhren hineingeben und für ca. 5 Minuten kochen lassen. Anschließend den Fenchel sowie den Kohl hinzugeben und für weitere 10 Minuten kochen lassen. Weiters den Lauch für 2 Minuten mitkochen lassen und danach das Gemüse aus der Brühe nehmen.
  3. Nun den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen und eine Auflaufform mit etwas Butter befetten.
  4. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke hacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelstücke darin anbraten, das Mehl hinzugeben und kräftig umrühren.
  5. Anschließend ca. die Hälfte der Brühe hinzufügen, mit der Milch ablöschen, das Ganze aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel abschmecken.
  6. Nun eine Auflaufform mit der Butter befetten, das Gemüse in der Form verteilen, mit der Sauce übergießen und mit dem Käse bestreuen.
  7. Den bunten Gemüseauflauf für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen und dann gleich servieren.

Ähnliche Rezepte

Gemüserösti

Gemüserösti

Dieses Rezept für Gemüserösti peppt den normalen Kartoffelrösti einmal so richtig auf und stellt eine frische Alternative dar.

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Bei diesem griechischen Pfannengericht Epli mit Gemüsepfanne und Gyros erinnert an Urlaub und Meer. Hier das einfache Rezept.

Gemüseauflauf mit Sahne

Gemüseauflauf mit Sahne

Das Gemüse für diesen Gemüseauflauf mit Sahne kann - je nach Saison - angepasst werden. Dabei bleiben das Rezept und die Zubereitung unverändert.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte