Gebratenes Gemüse mit Spinatpesto

Im Orient wird dieses Gericht gerne lauwarm auf einer großen Platte serviert und mit Brot gegessen.

Gebratenes Gemüse mit Spinatpesto

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
60 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zwiebel groß
1 Stk große Aubergine
3 Stk gelbe und rote Paprika
3 Stk große Tomaten
2 Stg Lauch
6 Schb Brot
7 EL Olivenöl
1 TL Salz
10 g Butter

Zutaten für das Spinatpesto

50 g Parmesan
25 g Basilikum
50 g Babyspinat
50 g Pinienkerne
4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
5 Stk Knoblauchzehen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Pesto zuerst Babyspinat und die gezupften Basilikum-Blätter waschen und trocken schütteln. Die Knoblauchzehen schälen und zusammen mit dem Babyspinat, Basilikum, dem Parmesan und den Pinienkernen im Standmixer fein pürieren.
  2. Nach und nach das Olivenöl langsam unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  3. Die Zwiebel halbieren und für die Mechouie kommen die halbierte Zwiebel, Tomaten, Paprika, Aubergine und Lauch auf den Rost in den Backofen. Auf die oberste Schiene wird das Gemüse rundherum geröstet bis es verkohlt.
  4. Das verkohlte Gemüse noch im heißen Zustand schälen und klein hacken. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Gemüse, Olivenöl und Salz vermengen.
  5. In einer großen Pfanne mit Butter werden die Brotscheiben goldbraun geröstet. Die Gemüsemischung auf das Brot streichen und mit dem Spinatpesto servieren.

Tipps zum Rezept

Dieses tolle Gericht aus dem Orient schmeckt gut und kann kalt und warm serviert werden.

Ähnliche Rezepte

Gemüsepuffer

Gemüsepuffer

Ein Hit für Vegetarier gelingt mit dem folgenden Rezept. Die gesunden Gemüsepuffer schmecken wirklich lecker.

Krautspatzen

Krautspatzen

Wer auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Herbstgericht ist, wird von diesem Rezept für Krautspatzen begeistert sein.

Spitzkohl

Spitzkohl

Hier ein schnelles und einfaches Gemüserezept. Spitzkohl ist eine köstliche Beilage und schmeckt echt lecker.

Zucchinipastete mit Tomatenpüree

Zucchinipastete mit Tomatenpüree

Zucchinipastete mit Tomatenpüree sieht nicht nur sehr dekorativ aus, sondern schmeckt auch sehr gut. Bei diesem Rezept isst vor allem das Auge mit.

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln

Chinesische Eiernudeln, knackiges Gemüse und feine Gewürze sind die Grundzutaten für das vegetarische Rezept zu Gebratene Eiernudeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte