Kürbis-Ricotta-Cannelloni

Schön cremig und würzig schmecken diese Kürbis-Ricotta-Cannelloni. Das Rezept gibt noch etwas Hack dazu und lässt sich prima vorbereiten.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

16 Stk Cannelloni, ohne Vorkochen
120 g Ricotta
2 EL Parmesan, frisch gerieben

Zutaten für die Kürbissauce

350 g Hokkaido-Kürbis (geputzt)
1 Stk Zwiebel
3 zw Rosmarin
2 EL Olivenöl
300 g Rinderhackfleisch
2 EL Tomatenmark
1 Stk Lorbeerblatt
120 g Sherry Fino
1 Dose Tomaten, gehackte, á 400 g
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für die Béchamelsauce

60 g Butter
60 g Mehl
750 ml Milch
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Kürbis waschen, Kerne und Fasern entfernen und klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Den Rosmarin kurz abspülen, trocken schütteln und die Nadeln fein hacken.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin unter Rühren etwa 10 Minuten scharf braten. Dann das Tomatenmark, die Zwiebel- und Kürbiswürfel sowie den Rosmarin und das Lorbeerblatt untermischen.
  3. Alles weitere 2-3 Minuten braten, dann den Sherry angießen, die Dosentomaten hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce etwa 20 Minuten offen bei mittlerer Hitze dicklich einkochen lassen und die Hälfte des Ricottas unterrühren.
  4. Währenddessen die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl darüberstäuben und unter Rühren etwa 1-2 Minuten anschwitzen. Die Milch unter Rühren dazugießen und etwa 5 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.
  5. Dabei immer wieder umrühren und zuletzt den restlichen Ricotta, Salz, Pfeffer und Muskatnuss untermischen.
  6. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  7. Nun die Cannelloni-Hülsen mit der Kürbissauce befüllen und die restliche Sauce auf dem Boden einer Auflaufform verstreichen. Die Cannelloni darauflegen, mit der Béchamel begießen und den Parmesan aufstreuen.
  8. Die Kürbis-Ricotta-Cannelloni auf der mittleren Schiene des heißen Backofens etwa 45 Minuten backen. Danach herausnehmen, 5 Minuten ruhen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept funktioniert auch als vegetarische Version. Dafür das Hackfleisch einfach durch Möhren- und Selleriewürfel ersetzen.

Ähnliche Rezepte

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Der Name der Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe verrät bereits, mit welchen Zutaten dieses Rezept aufwartet. Diese Suppe ist ein köstliches Erlebnis.

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Das saftige Kürbisbrot schmeckt einfach gut. Mit diesem tollen Rezept gelingt dieses Brot einfach und schnell.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Im Herbst haben Kürbisse Saison und es wird Zeit, Köstliches daraus zuzubereiten. Wie dieser Kürbiseintopf nach einem einfach raffinierten Rezept.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel zergehen auf der Zunge. Dieses einfache Rezept sollte man unbedingt probieren.

Kürbisgemüse mit Dill

Kürbisgemüse mit Dill

Sehr lecker schmeckt dieses frische Kürbisgemüse mit Dill. Die ausgesuchten Zutaten machen diesen Kürbis zu einer schmackhaften Beilage.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte