Pastitsio

Dieser griechische Nudelauflauf Pastitsio ähnelt einer Lasagne, das Rezept bekommt durch den Schafskäse aber noch eine besondere Note.

Pastitsio

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
70 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebeln, weiß
1 Stk Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
500 g Rinderhackfleisch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Rosmarin, getrocknet
425 ml Tomaten, passiert
500 g Makkaroni
50 g Parmesan, gerieben

Zutaten für die Bechamelsauce

50 g Butter
4 EL Mehl
500 ml Milch
1 Prise Muskatnuss
2 EL Zitronensaft
200 g Schafskäse
2 Stk Eier
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten, dann Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen, die passierten Tomaten dazugeben und auf kleiner Flamme 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Nun den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Makkaroni in einem großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und, etwas kürzer als auf der Packung angegeben, da die Nudeln später im Ofen noch nachgaren, kochen lassen, dann abgießen.
  3. Inzwischen für die Bechamelsauce die Butter in einem kleinem Topf schmelzen lassen. Das Mehl einrieseln lassen und gut verrühren. Die Milch zugießen und kräftig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Einmal aufkochen lassen und mit Salz, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Bei geringer Hitze noch 3 Minuten köcheln lassen und dabei regelmäßig rühren.
  4. Anschließend den Schafskäse zerkrümeln und in die Sauce geben, außerdem die Eier zugeben und alles kräftig verschlagen.
  5. Jetzt die Hälfte der Nudeln in eine große Auflaufform geben, die Hackfleischsauce darüber verteilen und die restlichen Nudeln darüber geben. Die Bechamelsauce auf den Nudeln verteilen und glatt streichen. Mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und den Pastitsio 30 Minuten im Ofen backen.

Ähnliche Rezepte

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

Sauerkirschauflauf

Sauerkirschauflauf

Zu den besten süßen Aufläufen gehört zweifellos der Sauerkirschauflauf. Das Rezept kann auch abgeändert werden, indem man Himbeeren verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte