Remouladensoße aus Quark

Das Rezept Remouladensoße aus Quark passt hervorragend zu gebratenem Fisch, Folienkartoffeln oder als Gemüsedip.

Remouladensoße aus Quark

Bewertung: Ø 4,5 (129 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

20 g Mayonnaise
250 g Magerquark
100 g Gewürzgurken
2 Stk Eier
150 g Dickmilch (1,5% Fett)
1 Stk Möhre
1 Stk Zwiebel, klein
1 Prise Petersilie, fein gehackt
1 EL Schnittlauch, geschnitten
1 Schuss Zitronensaft
1 Stk Knoblauch, fein gehackt
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Eier in einen Topf mit kochend heißem Wasser geben, für 10 Minuten hartkochen lassen, anschließend erkalten lassen, abpellen und in feine Würfel schneiden.
  2. Die Möhre schälen und fein raspeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Gewürzgurken würfelig schneiden.
  3. Nun den Quark mit der Mayonnaise, Dickmilch und eventuell mit etwas Gurkenwasser glattrühren. Dann das fein gewürfelte Gemüse sowie die Eier vorsichtig unterheben.
  4. Zum Schluss die Remouladensoße aus Quark mit Petersilie, Schnittlauch, Zitronensaft, Knoblauch, Pfeffer und Salz abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Champignonsauce

Champignonsauce

Eine köstliche Champignonsauce ist rasch zubereitet und verleiht zahlreichen Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack.

Jägersauce

Jägersauce

Eine selbstgemachte Jägersauce schmeckt einfach köstlich und kann zum Verfeinern von zahlreichen Gerichten verwendet werden. Hier das einfache Rezept.

Currysoße für Reis

Currysoße für Reis

Mit der delikaten Currysoße wird sogar einfacher Reis zum Genuss. Das Rezept für die leckere Currysoße für Reis sollte man immer zur Hand haben.

Schaschliksoße

Schaschliksoße

Diese köstliche Schaschliksoße kann zu vielen Fleischgerichten gereicht werden und verleiht diesen eine besondere Note.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte