Sommerliche Gemüse-Quiche

So richtig bunt und lecker wird es mit diesem Rezept für eine sommerliche Gemüse-Quiche, die einfach gelingt.

Sommerliche Gemüse-Quiche

Bewertung: Ø 4,5 (11 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

50 g Gouda, gerieben
1 TL Butter, für die Form

Zutaten für den Teig

125 g Butter, in Stückchen, kalt
1 Prise Salz
1 Stk Eigelb
245 g Mehl, glatt
2 EL Wasser, kalt

Zutaten für die Sauce Hollandaise

1 Stk Zitrone
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
300 g Butter
120 ml Weißwein
6 Stk Eigelb

Zutaten für das Gemüse

1 Stk Süßkartoffel
1 Stk Möhre
1 Stk Zwiebel
1 Stk Zucchini
1 Stk Paprika, rot
1 Stk Paprika, gelb
60 g Tomaten, getrocknet
2 TL Thymian
3 TL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Teig:
  1. Zuerst das Mehl in eine Schüssel oder auf eine Arbeitsfläche geben, mit den Fingern eine Mulde formen, Butter, Eigelb, Salz sowie Wasser hineingeben und alle Zutaten zügig zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Dann den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
Zubereitung Sauce Hollandaise:
  1. Hierfür etwas Wasser in einen Topf geben, erhitzen und eine passende Schüssel darauf stellen (darf nicht im Wasser stehen).
  2. Nun den Weißwein und Eigelb in der Schüssel über dem Wasserdampf schaumig rühren.
  3. Dann die Butter in Stückchen nach und nach hinzufügen und dabei ständig rühren.
  4. Die Zitrone halbieren, den Saft auspressen, die Sauce mit dem Zitronensaft, dem Salz und Pfeffer verfeinern und solange weiterrühren bis eine dickliche Masse entsteht.
Zubereitung sommerliche Gemüse-Quiche:
  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Springform (28 cm Durchmesser) mit Butter befetten.
  2. Nun den Quicheteig aus dem Kühlschrank nehmen, auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche ausrollen und die vorbereitete Form damit auskleiden sowie einen Rand hochziehen.
  3. Dann den Teig mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen und im vorgeheizten Backofen für 10 Minuten backen.
  4. Währenddessen die Süßkartoffel, Zucchini sowie die Möhre putzen, schälen und in Scheiben schneiden.
  5. Die die Zwiebel ebenso schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden.
  6. Die getrockneten Tomaten sowie den Thymian in kleine Stücke schneiden.
  7. Anschließend Süßkartoffel, Zucchini, Möhren, Zwiebelringe, Paprikastücke, Tomaten und Thymian in eine Schüssel geben, mit dem Olivenöl vermischen und mit dem Pfeffer würzen.
  8. Jetzt das Gemüse auf dem vorgebackenen Teig verteilen, die Sauce Hollandaise darüber gießen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen für ca. 40 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Schnelle Spinatquiche

Schnelle Spinatquiche

Ohne Back- und Ruhezeit ist das Rezept für die Schnelle Spinatquiche sehr schnell, denn den Mürbeteig und den Belag bekommen Sie recht einfach hin.

Spargelquiche

Spargelquiche

Spargelquiche schmeckt einfach himmlisch und ist dabei auch noch sehr gesund. Das ideale Rezept für die Spargelsaison.

Gemüsequiche

Gemüsequiche

Hier mal ein etwas anderes Quiche-Rezept. Bei dieser leckeren Gemüsequiche greift jeder gerne zu.

Quiche Lorraine mit Blätterteig

Quiche Lorraine mit Blätterteig

Saftig und deftig, lauwarm oder kalt. So eine Quiche Lorraine mit Blätterteig schmeckt einfach immer. En Rezept für alle oder besondere Tage.

Sauerkraut-Quiche

Sauerkraut-Quiche

Wer noch ein preiswertes, leckeres Rezept für kalte Tage sucht, der hat das ultimative Rezept für eine Sauerkraut-Quiche jetzt gefunden.

Quiche Grundrezept

Quiche Grundrezept

Mit diesem Quiche Grundrezept gelingt Ihnen ein schnelles Gericht. Sie werden von dem einfachen Rezept begeistert sein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte