Zucchini mit Speck und Tomate

Zucchini mit Speck und Tomate ergibt nach diesem Rezept ein wunderbar würziges, mediterranes Gemüse, das schnell zubereitet ist.

Zucchini mit Speck und Tomate

Bewertung: Ø 4,3 (199 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Speck, durchwachsen
500 g Dosentomaten, ganz
1 TL Thymian, frisch, fein gehackt
1 Prise Salz
500 g Zucchini
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zwiebel
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 EL Tomatenmark
1 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und das Gemüse in gleichmäßige, kleine Würfel schneiden.
  2. Dann die Tomaten in ein Sieb geben, abtropfen lassen und mit einem Messer grob würfeln.
  3. Anschließend den Speck in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein hacken. Zuletzt die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen ebenfalls fein hacken.
  4. Nun ein wenig Öl in einem Topf erhitzen und die Speckwürfel darin knusprig braten. Die Zwiebelstücke, den Knoblauch und die Petersilie dazugeben und alles etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze dünsten.
  5. Die Tomaten- und die Zucchinistücke sowie das Tomatenmark untermischen und mit Zucker, Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
  6. Das Gemüse zugedeckt auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten offen schmoren und dabei ab und zu umrühren.
  7. Zuletzt die Zucchini mit Speck und Tomate anrichten und genießen.

Tipps zum Rezept

Wenn gerade reichlich frische Tomaten zur Hand sind, können auch sie verwendet werden. Die Tomaten an der runden Seite über Kreuz leicht einritzen und etwa 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Danach kalt abschrecken, häuten und die Fruchtansätze und Kerne entfernen.

Die Speckwürfel können natürlich auch einfach weggelassen werden. Mit einem Klecks Naturjoghurt oder frisch geriebenem Parmesan on top lässt sich das Gemüse als wohltuendes Veggie-Gericht aus tiefen Tellern löffeln.

Das Gemüse schmeckt warm und kalt. Warm passt es prima zu Pasta oder als Beilage zu Fleischgerichten, speziell zu Gegrillten Lammkoteletts. Lauwarm oder kalt auf Röstbrot serviert werden daraus köstliche Bruschettas.

Getränketipp

Zu gesunden Gemüsegerichten ist ein Glas Mineralwasser eine ideale Begleitung. Der geschmacksgebende Speck animiert allerding zu einem Schluck Märzenbier.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder als Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dafür.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit diesem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf ganz einfach.

Zucchini-Tomaten-Reis

Zucchini-Tomaten-Reis

Der schmackhafte Zucchini-Tomaten-Reis ist ein unkompliziertes Rezept, das besonders gut in Begleitung eines gut gekühlten Rosés schmeckt.

Zucchini-Kartoffel-Laibchen

Zucchini-Kartoffel-Laibchen

Das Rezept für diese Zucchini-Kartoffel-Laibchen passt prima in die Alltagsküche, denn es ist schnell und einfach gemacht und das Ergebnis ist lecker.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel