Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen sind sehr schnell und einfach zubereitet. Dieses leckere Rezept schmeckt Ihrer Familie garantiert.

Apfelpfannkuchen

Bewertung: Ø 4,4 (268 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
250 ml Milch
8 Stk Eier
30 g Puderzucker zum Bestreuen
2 Stk Äpfel, säuerliche
1 EL Butter für die Pfanne
2 EL Zucker für die Äpfel
2 TL Zimt für die Äpfel
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
1 Schuss Mineralwasser
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese leckeren Apfelpfannkuchen das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben und mit Salz, Milch, Eier, ein Schuss Mineralwasser und Zucker zu einem glatten Teig verrühren. Wenn der Teig zu dickflüssig ist, kann man noch ein wenig Mineralwasser hinzufügen.
  2. Danach die geschälte Äpfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. In einer großen Pfanne die Butter erhitzten und darin die Apfelscheiben mit Zimt und Zucker anbraten, bis der Zucker karamellisiert.
  4. Anschließend den Teig über die Apfelscheiben leeren, stocken lassen und beidseitig goldbraun backen (etwa 10 Minuten).
  5. Danach den Apfelpfannkuchen in 4 Portionen teilen mit Puderzucker oder Zimtzucker (1 Teil gemahlener Zimt und 4 Teile Zucker) bestreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann als Deko zusätzlich karamellisierte Zuckerfäden und Apfelspalten verwenden. Besonders lecker schmeckt der Kuchen auch mit Schlagsahne und einer Kugel Vanilleeis, ist aber dann eine richtige Kalorienbombe.

Ähnliche Rezepte

Apfelkücherl

Apfelkücherl

Mit diesem schnellen und einfachen Rezept für köstliche Apfelkücherl ist im Nu eine himmlische Süßspeise zubereitet.

Bratapfel mit Vanillesoße

Bratapfel mit Vanillesoße

Bratapfel mit Vanillesoße sind ein wunderbares Winter- und Weihnachts-Dessert. Es ist köstlich und mit diesem Rezept ganz einfach zuzubereiten.

Omas Apfelmarmelade

Omas Apfelmarmelade

So wie damals schon, verwendet auch dieses einfache Rezept für Omas Apfelmarmelade einfache Klaräpfel, eine sehr alte Apfelsorte.

Apfel im Schlafrock

Apfel im Schlafrock

Äpfel in dicke Scheiben geschnitten, in Teig ausgebacken und als Apfel im Schlafrock serviert. Ein tolles Rezept für ein ganz heißes Dessert.

Apfelsorbet

Apfelsorbet

Schon mal ein Apfelsorbet probiert? Eiskalt und zart zergeht es auf der Zunge, erfrischt und schmeckt super. Hier ist das Rezept dafür.

Apfelmarmelade ohne Gelierzucker

Apfelmarmelade ohne Gelierzucker

Dieses Rezept ist zeitaufwändig, aber dafür schmeckt die Apfelmarmelade ohne Gelierzucker am Ende auch wunderbar vollmundig und fruchtig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte