Gemüsequiche mit Brokkoli und Spargel

Mit grünem Spargel, Brokkoli, Zucchini und Sauce Hollandaise kreiert man mit diesem Rezept eine vegetarische Quiche der besonderen Form.

Gemüsequiche mit Brokkoli und Spargel

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

300 g Mehl
200 g Butter
1 TL Salz
1 Stk Ei

Zutaten für den Belag

300 g grüner Spargel
300 g Brokkoli
1 Stk Zucchini
1 Stk Frühlingszwiebel
0.5 Bund Schnittlauch

Zutaten für die Sauce

1 Stk Ei
50 ml Schlagsahne
150 ml Sauce Hollandaise
20 g Käse, gerieben, z.B.: Emmentaler
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Muskat, frisch gerieben
15 ml Wasser

Zutaten für die Sauce Hollandaise

110 g Butter
3 Stk Eier
50 ml Weißwein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Mürbteig:
  1. Für den Teig zunächst das Mehl auf eine Arbeitsfläche geben, eine Mulde formen, die in Stücke geschnittene Butter, das Salz sowie das Ei hinzugeben und alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Nun den Teig zu einer Kugel formen und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Zubereitung Sauce Hollandaise:
  1. In der Zwischenzeit für die Sauce Hollandaise die Butter in einem Topf zerlassen, dann etwas abkühlen lassen.
  2. Eigelb mit dem Wasser in einer hitzebeständigen Schüssel schaumig rühren, dann langsam den Weißwein hinzufügen.
  3. Nun etwas Wasser in einem passenden Topf zum Kochen bringen, die Schüssel darauf stellen und zu einer cremigen Masse aufschlagen.
  4. Anschließend ein paar Tröpfchen von der Butter unterrühren, danach die Butter in einem dünnen Strahl hinzugeben, gut verrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft verfeinern.
Zubereitung Gemüsequiche mit Brokkoli und Spargel:
  1. Den Spargel waschen, das untere Ende gegebenfalls schälen, die holzigen Enden abschneiden und den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
  2. Den Brokkoli ebenfalls waschen und in Röschen schneiden. Die Zucchini waschen, der Länge nach vierteln und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden.
  3. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  4. Nun das Ei mit der Sahne, 150 ml Sauce Hollandaise und dem Käse verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  5. Dann den Teig in eine Quicheform geben, sodass der Boden bedeckt ist und ein Rand entsteht. Das Gemüse auf dem Teig verteilen und anschließend mit der Sauce übergießen.
  6. Die Gemüsequiche mit Brokkoli und Spargel in dem vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Umluft) für ca. 50 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Die fertig gebackene Gemüsequiche mit der restlichen Sauce Hollandaise servieren.

Ähnliche Rezepte

Quiche Lorraine

Quiche Lorraine

Die Quiche Lorraine ist wohl das bekannteste Rezept aus der Reihe der Quiche-Arten. Ursprünglich kommt sie aus Lothringen.

Quicheteig

Quicheteig

Eine Quiche lässt sich sehr vielfältig und nach Herzenslust befüllen. Dieses Rezept liefert einen leckeren Teig, mit der jede Quiche gelingt!

Spargelquiche

Spargelquiche

Spargelquiche schmeckt einfach himmlisch und ist dabei auch noch sehr gesund. Das ideale Rezept für die Spargelsaison.

Quiche mit Möhren, Lauch und Spargel

Quiche mit Möhren, Lauch und Spargel

Für Gemüseliebhaber ist dieses Rezepte eine ganz besondere Variation. Die Quiche mit Möhren, Lauch und Spargel schmeckt sowohl warm als auch kalt.

Saftige Birnen Tarte

Saftige Birnen Tarte

Saftige Birnentarte ist ein süßer Klassiker aus der französischen Küche und ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss.

Quiche mit Rotkohl und Lauch

Quiche mit Rotkohl und Lauch

Diese würzige Quiche mit Rotkohl und Lauch wird mit Blätterteig zubereitet - ein tolles und einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte