Pälzer Fleeschknepp

Die Pälzer Fleeschknepp gehören zu den beliebtesten Fleischgerichten in der Region. Nach diesem Rezept werden sie besonders lecker.

Pälzer Fleeschknepp

Bewertung: Ø 2,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Kalbfleisch
250 g Schweinefleisch
250 g Rindfleisch
2 Stk Brötchen, altbacken
2 Stk Eier, Größe M
4 Stk Schalotten
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Gewürznelke, gemahlen
1 TL Majoran, gerebelt
1 Bund Petersilie, glatt
1.5 l Fleischbrühe
0.250 l Milch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Brötchen in Scheiben schneiden und in der Milch 30 Minuten einweichen. Das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Die Brötchen fest ausdrücken und mit den Fleischwürfeln 2 x durch einen Fleischwolf drehen.
  2. Danach die Schalotten abziehen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Nun die Eier mit Salz, Pfeffer, Muskat, Gewürznelkenpulver und Majoran verrühren und mit den Schalotten und der Petersilie vermischen.
  3. Die Ei-Mischung zum gewolften Fleisch geben, alles kräftig miteinander verkneten und den Fleischteig 30 Minuten ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Fleischbrühe erhitzen. Sobald sie kocht, mit Hilfe eines Esslöffels Klöße abstechen und in die Brühe geben. Dann die Hitze reduzieren und die Pälzer Fleeschknepp in der siedenden Brühe ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  5. Die fertigen Pälzer Fleeschknepp mit einer Schaumkelle aus der Brühe heben, gut abtropfen lassen und mit einer Pfälzer Meerrettichsoß oder einer braunen Bratensauce servieren.

Tipps zum Rezept

Werden die Pälzer Fleeschknepp mit einer Meerrettichsauce serviert, passen Salzkartoffeln und Gewürzgurken sehr gut dazu. Wenn es eine braune Bratensauce sein soll, sind ein frisches Kartoffelpüree und Sauerkraut als Beilagen fein.

Ähnliche Rezepte

Grumbeerpannekuche

Grumbeerpannekuche

Köstlich goldbraune, knusprige Grumbeerpannekuche - wer kann da widerstehen? Eines der vielen schönen Rezepte aus Großmutters Kochbuch.

Quarkkeulchen

Quarkkeulchen

Kartoffeln haben in der Region einen hohen Stellenwert. Nicht nur für deftige Gerichte, sondern auch für süße. Wie dieses Rezept für Quarkkeulchen.

Pfälzer Carpaccio

Pfälzer Carpaccio

Ein sehr schnelles, einfaches, aber köstliches Rezept. Im Pfälzer Carpaccio spielt Hausmacher Schwartenmagen die Hauptrolle.

Pälzer Riwwelkuche

Pälzer Riwwelkuche

Der Pälzer Riwwelkuche weckt Erinnerungen an die Kindheit. Das einfache Rezept zaubert einen saftigen Streuselkuchen auf die Kaffeetafel.

Pälzer Grumbeersupp

Pälzer Grumbeersupp

Mit diesem Rezept ist die Pälzer Grumbeersupp schnell und einfach zuzubereiten. Diese Suppe wird in der Region gern von Dampfnudeln begleitet.

Dreggische Grumbeere

Dreggische Grumbeere

Sehr einfach, aber lecker sind die dreggische Grumbeere. Ein Kartoffel-Rezept aus Großmutters Kochbuch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte