Hirse-Gemüse-Pfanne

Das Rezept für diese Hirse-Gemüse-Pfanne lässt sich mit würzig und aromatisch beschreiben. Es ist einfach zuzubereiten und schnell fertig.

Hirse-Gemüse-Pfanne

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten für die Hirse

50 g Hirse
100 ml Gemüsebrühe

Zutaten für das Gemüse

1 Stk Kohlrabi, klein
1 Stk Zucchino
100 g Champignons, rosé
1 Stk Tomate, groß
1 Stk Spitzpaprika, rot (etwa 100 g)
1 Stk Zwiebel
2 EL Kokosöl

Zutaten an Gewürzen

2 Msp Chiliflocken
1 Stk Ingwer, frisch, 2 cm
1 TL Kurkuma
0.5 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Hirse mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben, zum Kochen bringen und 1 Minute aufkochen. Dann bei reduzierter Hitze etwa 10 Minuten leise köcheln und anschließend auf der ausgeschalteten Herdplatte 5-10 Minuten quellen lassen.
  2. Währenddessen den Kohlrabi schälen, erst in dicke Scheiben und diese in Stifte schneiden. Den Zucchino waschen, die Enden abschneiden und längs halbieren. Danach in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen, den Ingwer schälen und beides fen würfeln.
  3. Die Champignons putzen, die Stiele kürzen und die Pilze in Scheiben schneiden. Die Spitzpaprika waschen, den Stiel und die Kerne entfernen und klein würfeln.
  4. Zuletzt die Tomate waschen, vierteln und den Fruchtansatz sowie die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch ebenfalls klein würfeln.
  5. Nun das Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel, die Chiliflocken und den Ingwer hineingeben und etwa 2 Minuten dünsten. Dann den Kreuzkümmel und das Kurkuma darüberstäuben und unterrühren.
  6. Als Nächstes die Kohlrabistifte und Paprikawürfel hinzufügen und alles 5 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Alles umrühren und die Zucchino- und Champignonsscheiben dazugeben.
  7. Das Gemüse weitere 5 Minuten schmoren. Zuletzt die Tomatenwürfel untermischen und alles leicht salzen und pfeffern.
  8. Die Hirse unter das Gemüse rühren und die Hirse-Gemüse-Pfanne noch einmal abschmecken. Anschließend auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren.

Ähnliche Rezepte

Hirselaibchen auf Ratatouille

Hirselaibchen auf Ratatouille

Mit passenden Saucen schmecken die Hirselaibchen auf Ratatouille herzhaft und zart. Ein einfaches Rezept, das Erfolg garantiert.

Pikanter Hirsekuchen mit Joghurtsauce

Pikanter Hirsekuchen mit Joghurtsauce

Dieser herzhafte Kuchen mit Hirse, Paprika und Quark lässt sich wunderbar vorbereiten und schmeckt saftig und gut. Hier das etwas andere Kuchen-Rezept.

Einfache Hirselaibchen

Einfache Hirselaibchen

Einfache Hirselaibchen sind vegetarisch und liefern wertvolle Nährstoffe. Außerdem sind sie lecker, denn das Rezept würzt sie mit Käse und Kräutern.

Vegane Hirsebällchen

Vegane Hirsebällchen

Vegane Hirsebällchen eignen sich als Snack, zum Dippen oder als Beilage zu Salat. Für das unkomplizierte Rezept werden nur wenige Zutaten benötigt.

Hirselaibchen mit Käse

Hirselaibchen mit Käse

Diese vegetarischen, glutenfreien Hirselaibchen mit Käse sind mit diesem Rezept schnell gemacht und ein vollwertiges kleines Mittag- oder Abendessen.

Hirse-Curry-Taler

Hirse-Curry-Taler

Diese Hirse-Curry-Taler sind wirklich der Hit. Dieses Rezept nutzt Hirse und Gemüse für leckere Bratlinge.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte