Königsberger Klopse nach Omas Art

Ein Klassiker aus Großmutters Küche, ein Rezept von Generationen. Die Königsberger Klopse nach Omas Art ein unverwechselbares Rezept für Jung und Alt.

Königsberger Klopse nach Omas Art

Bewertung: Ø 4,7 (85 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Rinderhackfleisch
250 g Schweinhackfleisch
1 Stk Brötchen
1 Stk Zwiebel
2 Stk Eier
2 EL Paniermehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)

Zutaten für die Brühe

1 l Fleischbrühe (klare)
1 Prise Salz
1 Stk Zwiebel
1 Stk Lorbeerblatt
3 Stk Pimentkörner
3 Stk Pfefferkörner

Zutaten für die Sauce

3 EL Butter
2 EL Mehl
1 Prise Zucker
1 Spr Zitronensaft
375 ml Kochbrühe der Klopse
125 ml Sahne
1 gl Kapern
1 Stk Eigelb
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
0.5 Bund Petersilie (zum Garnieren)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Brötchen in einer Schüssel mit Wasser einweichen.
  2. Dann die Brötchen ausdrücken, mit dem Hackfleisch, den Zwiebelstücken, den Eiern, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer zu einem geschmeidigen Fleischteig kneten und mit Paniermehl binden. Danach aus der Teigmasse gleichmäßige Klopse formen.
  3. Für die Brühe die Zwiebel schälen, fein hacken und zusammen mit dem Lorbeerblatt, dem Piment und den Pfefferkörnern in die Brühe geben.
  4. Dann die Brühe kurz aufkochen und gegebenenfalls nachsalzen. Anschließend die Klopse in die Brühe geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Danach das Lorbeerblatt, die Pfefferkörner und Pimentkörner wieder herausnehmen, die Klopse in der Brühe weitere 10 Minuten gar ziehen lassen. Nach der Garzeit diese herausnehmen und abgedeckt warm stellen.
  6. Nun die Kapernsauce vorbereiten. Dazu die Butter erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Unter ständigem Rühren die restliche Brühe zugeben. Anschließend die Kapern abtropfen lassen und mit der Sahne hinzugeben. Die Hitze abstellen und die Sauce mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer fein abschmecken.
  7. Zum Abschluss ein Eigelb zum Legieren in die Sauce einrühren, die Klopse hineinlegen und mit der Petersilie garniert noch warm servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.

Ähnliche Rezepte

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Die köstlichen Königsberger Klopse kennen Sie vielleicht von Ihrer Oma. Ein geschmacklich sehr gutes und schnelles Rezept.

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka ist eine beliebte Suppe. Bei diesem Rezept wird Soljanka mit Kartoffeln, Paprika, Gewürzgurken, Kasseler und Salami zubereitet.

Hefeplinsen

Hefeplinsen

Hefeplinsen sind eine tolle Alternative zu Eierkuchen. Mit diesem Rezept gelingt der DDR-Klassiker ganz einfach.

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Himmel und Erde ist ein traditionelles rheinisches Gericht aus Kartoffelpüree und Apfelmus. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

Weimarer Zwiebelsuppe

Weimarer Zwiebelsuppe

Schnell zubereitet und herrlich im Geschmack ist diese Weimarer Zwiebelsuppe. Mit dem Rezept gelingt sie einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte