Reiseintopf mit Gemüse

Dieser italienische Reiseintopf mit Gemüse schmeckt fantastisch und dabei ist das gesunde Rezept mit viel frischem Gemüse ganz leicht zuzubereiten.

Reiseintopf mit Gemüse

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Reis, gegart
400 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
4 EL Parmesan, frisch gerieben

Zutaten an Gemüse

2 Stk Möhren
3 Stg Staudensellerie
1 Stk Zwiebel
1 Stk Zucchino
1 Dose Tomaten, gehackte, á 400 g
1 Dose Tomaten, geschält, Dose, á 400 g
1 Dose Cannellini-Bohnen, á 400 g
100 g Babyspinat

Zutaten an Kräutern und Gewürzen

2 Stk Knoblauchzehen
3 TL Italienische Kräutermischung
1 TL Zucker
1 Stk Lorbeerblatt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Gemüse vorbereiten. Dafür den Sellerie putzen, die Möhren schälen, beides waschen und klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
  2. Dann den Spinat verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Den Zucchino waschen, die Enden abschneiden und den Zucchino klein würfeln.
  3. Als Nächstes Öl und Butter in einem Topf erhitzen und die Möhren-, Sellerie- und Zwiebelwürfel darin etwa 6 Minuten andünsten. Den Knoblauch hinzufügen und 1 Minute mitdünsten.
  4. Nun die Zucchinowürfel, die Dosentomaten, das Lorbeerblatt sowie den Zucker und die italienischen Kräuter in den Topf geben und die Gemüsebrühe angießen.
  5. Den Topfinhalt erhitzen, 1 Minute aufkochen und danach zugedeckt etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  6. Nach Beendigung der Garzeit, den gekochten Reis, den Spinat und die Bohnenkerne zum Eintopf geben, alles vorsichtig vermischen und auf der ausgeschalteten Herdplatte noch 5 Minuten stehen lassen.
  7. Sollte der Eintopf danach zu dickflüssig sein, einfach etwas Wasser dazugeben. Alles noch einmal gut umrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Reiseintopf mit Gemüse heiß in vorgewärmte Schalen füllen.
  8. Den Eintopf zuletzt mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Sofern der Staudensellerie frisches Grün trägt, nicht wegwerfen! Das Grün waschen, trocken tupfen, fein hacken und zuletzt zum Eintopf geben.

Dazu schmeckt ein Stück frisches Ciabatta oder Baguette sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch ist ein praktisches Rezept: man kann gleich mehr davon kochen, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser.

Thunfisch-Reis

Thunfisch-Reis

Mit diesem portugiesischen Rezept gelingt ein leckerer Thunfisch-Reis mit grünen Paprika und Tomaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte