Vegetarisches Chili con Carne

Für alle die gerne würzig-scharf essen, aber auf Fleisch verzichten wollen, ist dieses Rezept für vegetarisches Chili con Carne genau richtig.

Vegetarisches Chili con Carne

Bewertung: Ø 4,4 (107 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Knoblauchzehen
3 Stk Paprika, rot
2 Stk Zwiebel
1 TL Chilipulver
1 TL Paprikapulver
1 Schuss Tabasco
0.5 TL Salz und Pfeffer
1 Dose Tomaten, gewürfelt
1 Bund Petersilie, gehackt
350 g Kidney-Bohnen
2 EL Olivenöl
500 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehen schälen, durch die Knoblauchpresse drücken und mit dem Salz zu einer Paste verrühren. Die Zwiebeln schälen und fein hacken.
  2. Die Paprikaschoten halbieren, Kerne entfernen, waschen und in Würfel schneiden.
  3. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Knoblauchpaste sowie die Zwiebelwürfel darin glasig schwitzen.
  4. Paprikawürfel zugeben und mitschwitzen, dann die Tomaten hineingeben und leicht köcheln lassen.
  5. Nun die Kidneybohnen sowie die Petersilie einrühren, mit Wasser angießen, alles aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Chilipulver je nach Geschmack abschmecken.
  6. Das vegetarische Chili con Carne ca. 10-15 Minuten köcheln lassen, nochmals abschmecken und eventuell noch einen Spritzer Tabasco dazu geben.

Tipps zum Rezept

Mit Dill bestreuen und servieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel